• Reise-Hotline
02232/ 307980
Schnellsuche
Land

Stadt

Heilbereich
Heilanzeige wählen »
Reiseziel wählen »
  • Aktuell

Rückenkuren mit Erfolg günstig buchen

Perfekt gegen die Volkskrankheit Nummer Eins – unsere Rückenkuren


Mit unseren vorbeugenden Rückenkuren verbessern Sie langfristig Ihren Gesundheitszustand. Und mit unseren Kur-Angeboten entscheiden Sie sich bei bereits bestehenden Rücken-Problemen für die besten Maßnahmen für eine Linderung Ihrer Schmerzen. Aus unserem reichhaltigen Angebot an Kuren präsentieren wir Ihnen auf diesen Seiten für die Rückenkuren unsere Reisen, die sich im vollem Leistungsumfang der prominenten Problemzone des Oberkörpers widmen.


Viele Beschwerden des gesamten menschlichen Organismus hängen in entscheidender Weise von der Rücken-Partie ab. Dies gilt beispielsweise für dauerhafte Kopfschmerzen oder für Probleme, die in Anschluss an eine OP aufgetaucht sind. Mehr als drei Viertel aller Deutschen kennen Rückenschmerzen aus eigener Erfahrung. Ein häufiger Grund ist auch manchmal eine falsche Haltung des Oberkörpers. Vor allem die sitzende Position führt schnell einmal zu einer unvorteilhaften Positionierung des Körpers. Auch Alltagsstress auf dauerhaft hohem Niveau kann sich in Form von Schmerzen in der Rückengegend äußern. Um so wichtiger ist es, sich zwischendurch mit einem Kur-Urlaub in unseren Rückenkuren eine erholsame Auszeit zu gönnen.

Mit Rückenkuren nehmen schmerzgeplagte Patienten und Wellness-Gäste heilsame Anwendungen in Anspruch und durchlaufen aktiv Bewegungsformen, die in dauerhafte Vorsorge-Effekte münden. Lernen Sie mit den Trainern und den Physiotherapeuten in unseren Häusern Übungen speziell für Ihren Rücken kennen. Alle Trainings-Formen dienen gezielt der Kräftigung Ihrer Rücken-Muskulatur. Das ist wertvoll für Sie. Denn ein leichtes, aber effektives Training, das Sie in unseren Rückenkuren absolvieren, bildet langfristig eine präventive Maßnahme allererster Klasse.

Die Rückenkurse vor Ort führen im Übrigen auch zu einer tieferen Entspannung der Muskulatur. Und auch dies, einmal richtig abzuschalten und innerlich zur Ruhe zu finden, bildet eine wichtige Grundlage, um die Rückenleiden in den Griff zu bekommen. Zu diesem Zweck warten die Betreuungs-Teams bei unseren Rückenkuren mit einer Reihe von Wellness-Anwendungen auf Sie: Massagen der Nackenpartie, Aqua-Fitness und Yoga für das gesamte Muskelsystem, therapierende Anwendungen mit Heilschlamm wie Fango oder Moor – all dies bildet nur einen kleinen Ausschnitt aus einem umfangreichen Prospekt an Leistungen in den Rückenkuren.

Im Fokus: Näheres zum Thema Rücken Kur in Deutschland


Kuren, Rückenkurse & die Krankenkasse – so lautet ein wichtiges Thema bei Ihren Planungen für den Kur-Aufenthalt. Grundsätzlich ist eine teilweise Übernahme der Kosten für Rückenkuren durch Ihre Krankenkasse möglich. Denn die Wellness-Reise für den Rücken versteht sich als ambulante Rückenkur, mit der Sie Ihre ärztliche Behandlung in unseren Hotels fortsetzen. In den Genuss einer partiellen Kostenerstattung einer Kur speziell für den Rücken kommen Krankenversicherte, wenn sie eine Empfehlung von ihrem Arzt bekommen haben. Dieses Attest legen Sie dann der Krankenversicherung vor. Mit unseren weiterführenden Informationen zum Thema, wie Sie – auch eine Rücken – Kur beantragen können, halten wir Ihnen alles Wichtige hierzu bereit.

Reisen Sie mit unseren Kuren in die Paradiese der Rückenbehandlung. Wir bieten Ihnen eine reichhaltige Palette an Angeboten an Rückenkuren, mit denen Sie schnell und unkompliziert die Wunsch-Therapie für sich selbst entdecken und auswählen können. Nie mehr Rücken, das könnten Sie auch schon bald sagen: Werden Sie jetzt im wahrsten Sinne des Wortes ein leidiges Thema dauerhaft los – mit den Rückenkuren von König Tours!

Unsere Kur-Highlights für einen starken Rückenk

Rückenkur im Park Hotel Spa buchen

Park Hotel Spa ****

Die "Rücken Woche" mit Massage, Gymnastik & Aqua Fitness im Bad-Flinsberg-Hotel verschafft Ihnen mehr Beweglichkeit im Alltag.
Hotel Aquarius Spa

Hotel Aquarius Spa *****

Kolberg Hotel Aquarius Spa: Das Programm "Klima für die Gesundheit" stärkt den Rücken jetzt effektiv für die tägliche Routine.

Lesen Sie in unserem Ratgeber-Center

Wie ist die Rückenmuskulatur aufgebaut?
Medizinische Hinweise zum Rücken

Die Rückenmuskulatur im Medizin-Check

Der Rücken wird überzogen von einem ganzen Verbund an Muskeln: Die großen Muskeln an der Außenseite des Rückens zum Beispiel haben die Aufgabe, die Arme bei ihrer Bewegung zu unterstützen. Ziehen wir einen Gegenstand an unseren Körper heran, kommt die seitliche Rückenmuskulatur – und zwar vor allem der M. latissimus dorsi – zum Einsatz. Das ist etwa bei einem Getränkekasten der Fall, der vom Boden gehoben wird, um ihn in einem Kofferraum zu platzieren. Eine große Rolle für das tägliche Wohlbefinden spielt aber auch der mittlere Muskel, der Rückenstrecker. Der Rückenstrecker, der sogenannte M. errector spinae führt in zwei Strängen von der Hüfte bis zum Nacken entlang der Wirbelsäule. Seine Aufgabe besteht darin, den Oberkörper aufzurichten und die Wirbelsäule auf beiden Seiten zu stützen.

Wie entstehen Rückenschmerzen?
Schmerzen im Rücken richtig behandeln

Aktivität & Passivität im Wechselspiel

Das menschliche Muskelsystem beruht auf einer fantastischen Bauweise. Dennoch kommt es gelegentlich zu Schmerzen und Problemen. Das hat Gründe. Erstens: Bei fehlender Aktivität oder eintöniger Belastung lässt die Kraft der gesamten Rückenmuskulatur nach. Die schützende und stützende Funktion des Rückenstreckers zum Beispiel in Bezug auf die Wirbelsäule ist nicht mehr gewährleistet. Zweitens ist unser Muskelsystem auf einem zweigleisigen System aufgebaut: Jeder Muskel wird während einer Bewegung zum Protagonisten, dem ein passiver Antagonist gegenübersteht. Aus gesundheitlicher Sicht ist es wichtig, auch diesen sogenannten Gegenspieler zu kräftigen. Im Falle des Rückenstreckers ist es die Bauchdecke, die mit Übungen für den Rumpf Aktivität für eine langfriste Kräftigung benötigt.



 Diese Aktivreisen ergänzen Ihre Rückenkur