• Reise-Hotline
02232/ 307980
Schnellsuche
Land

Stadt

Heilbereich
Heilanzeige wählen »
Reiseziel wählen »
  • Aktuell

Kurorte in Lettland mit Hotels online finden

Kurorte in Lettland – Hier verwöhnt das Baltikum von A bis Z


Kurorte in Lettland für Wellness, Kuren und Co. sind mit ihrer herrlichen Lage ein Gewinn für Erholungssuchende und Kurgäste. Das Klima in Lettland ist gemäßigt – ein Umstand, der einen Lettland Urlaub sowohl in den sommerlichen als auch in den winterlichen Monaten begünstigt. Unter diesen Bedingungen finden Reisende optimale Möglichkeiten, ihre Kur in Lettland zu verbringen. Doch es ist nicht allein das Klima, das für die Gesundheitsreise in die Kurorte in Lettland lockt: Der baltische Staat zeichnet sich auch durch seine einnehmende Naturlandschaft aus.

Das Land im Baltikum verfügt über eine hohe Zahl an Seen und Flüssen, die sich malerisch durch das Landschaftsbild schlängeln. Es sind weit mehr als 12000 Flüsse und Seen, die sich wie lebende und kraftvolle Adern das Gesicht Lettlands ausmachen und zu einem Urlaub in einem Kurort in Lettland bzw. in der erholsamen Natur einladen. Kurorte in Lettland sind auch deswegen stets eine Reise wert, weil das baltische Land mit seinen dichten Wäldern über eine außergewöhnlich große grüne Lunge verfügt, die die Regeneration bei einer Reise in einen Kurort in Lettland tatkräftig unterstützt. Die Luft in Lettland ist von erfrischender Art und bietet sich für Klimakuren an, das Wasser der Flüsse und Seen ist vielfach unverbraucht und ermöglicht zumeist Blicke bis auf den Grund. Und Mutter Natur hat im Boden Lettlands so manch einen Schatz hinterlegt, von denen Kurorte in Lettland reichlich profitieren können – von der ausgiebigen Heilkur bis zum kurzen Wellness Wochenende. So nimmt es keine Wunder, dass Lettland mit seiner ausgezeichneten Landschaft bereits auf eine lange Tradition an Kurreisen zurückblicken kann.

An der Ostsee eine erholsame Kur in Lettland verbringen


Geprägt wird das osteuropäische Land von seiner günstigen Lage an der Ostsee, die natürlich eine wunderbare Grundlage für das Entstehen eines Kurortes in Lettland bildet. Unter den Kostbarkeiten der Natur sticht von daher vor allem die entzückende Küste hervor, die über einen feinen Sand verfügt. Es ist kein Zufall, dass der beeindruckende Küstenstreifen mit seinem Quarzsand bisweilen die Assoziation an Gold erweckt. Eine einzigartige Perle an der Küste der Ostsee ist dabei die Rigaer Bucht, die im Grenzgebiet zum Nachbarstaat Estland liegt und sich weithin großer Bekanntheit erfreut. Hier, im großflächigen Areal dieser Naturperle im Baltikum, kommen Flüsse wie die Düna, die Salis oder die Pernau zusammen.

Zu Besuch in Lettland: interessante Orte wie Jurmala laden ein


Und hier in der Nähe befindet sich einer der bekanntesten Kurorte in Lettland, nämlich der Badeort Jurmala. Der Kurort in Lettland Jurmala schaut mittlerweile auf eine Geschichte als Heilort von 150 Jahren zurück. Jurmala ist nicht nur der größte Kurort in Lettland, sondern im gesamten Baltikum und verfügt beispielsweise über einzigartige Quellen an Heilschlamm. Ein weiteres Beispiel sind die heilsamen Mineralquellen, die hier bis in unsere Tage hinein zum Besten für die menschliche Gesundheit sprudeln. Und um diese wertvollen Vorkommen der Natur herum haben sich im Laufe der Zeit moderne Kurhäuser und Wellness Hotels ihren Platz erobert. Jedes Kurhotel, das sich hier angesiedelt hat, gilt als vorzügliche Anlaufstelle für Kurreisen und Wellnessreisen.

Neben den Hotels laden die Gassen zu einem angenehmen Aufenthalt in der Kurstadt Jurmala ein. Beschauliche Sommerhäuser etwa machen das ausgesucht schöne Stadtbild des herrlichen Kurortes in Lettland aus. Und die Sommerhäuser bilden gelungene Stationen einer kleinen Sightseeing-Tour zwischen den Anwendungen und Therapien im Hotel. Ein Kurort in Lettland wie Jurmala ist aber auch bekannt für sein kulturelles Leben: Veranstaltungen finden sich in Hülle und Fülle und machen den Kururlaub in Lettland zu einem Erlebnis für Körper, Geist und Seele im gleichen Maße. Mit diesem Paket an Vorzügen laden Kurorte in Lettland zur Gesundheitsreise ins Baltikum.
 

Kurreisen in Lettland

Jurmala


Lettland gibt mit seiner zauberhaften Natur eine herrliche Kulisse ab für Kurorte voller Erholung. Seit Jahrhunderten gilt das Land im Baltikum als beliebtes Ziel für Erholungsreisen oder den Kururlaub. Grüne Flächen und Kiefernwälder, die sich bis tief ins Land ausdehnen, eine frische, klare Luft und schier endlos lange Strände an der Ostsee – das sind die Eckpunkte für Wellness und Kuren in Lettland.


Ein Top-Kurort im baltischen Staat Lettland ist zweifelsohne Jurmala. Der Kurort Jurmala bietet neben seinen heilsamen Quellen an Mineralien und Heilschlamm einen Stadtkern, der sich sehen lässt – und komfortable Hotels, die einen Aufenthalt voller Behagen ermöglichen.


Die Hauptstadt Lettlands, Riga, ist eine Touristenattraktion erster Klasse und bietet sich für Tagestouren an.


 
Es wurden keine Angebote gefunden.