• Reise-Hotline
02232/ 307980
Schnellsuche
Land

Stadt

Heilbereich
Heilanzeige wählen »
Reiseziel wählen »
  • Aktuell

Kurorte Polen: Swinemünde beschwingt die Seele und ermuntert das Gemüt


Der Kurort in Polen Swinemünde an der Ostsee ist ein Exot unter allen Kurstädten: Denn der anerkannte Kurort Swinemünde verteilt sich wie ein Mosaik auf insgesamt 44 Inseln – wahrlich eine Pracht! Über das höchste Maß an Bekanntheit verfügt dabei die Insel Usedom, die innerhalb der Grenzen dieser Kurstadt zu finden ist. Mit dieser Zusammensetzung und seiner Lage an der Ostsee eignet sich die Stadt in Polen vortrefflich für einen Gesundheitsurlaub, für Kurreisen und einige Tage voller Wellness.

Malerisches Highlight im Kurort Swinemünde ist der Küstenstreifen an der Ostsee. Der weiße Sand fällt hier mit seiner breiten Zone nur leicht gegen die Ostsee hin ab und bildet ein harmonisches Bild. Und das bereits – für Kurgäste – seit dem 19. Jahrhundert. Denn seit dieser Zeit lädt das Seebad Swinemünde zu einem erholsamen Aufenthalt in heilsamer Luft und dem gesundheitlich wertvollen Klima der Ostsee. Kurreisen nach Swinemünde sind seit Jahrzehnten beliebt, um mit Klimakuren wieder zu neuen Kräften zu gelangen. Wer nach Kurreisen für das Krankheitsbild der Atemwegserkrankung Ausschau hält, dem sei dieses Reiseziel anempfohlen.

Den Kurort Swinemünde in Polen in schillernden Details entdecken


Swinemünde Sehenswürdigkeiten gibt es sonder Zahl: Die Mühlenbake etwa sticht unter diesen hervor und gilt als das Wahrzeichen der Kurstadt. Die Mühlenbake entstand im späten 19. Jahrhundert und lädt bis heute bei Kurreisen in die Inselstadt zur Besichtigung ein. Ihre Flügel produzierten einstmals das Lichtzeichen für die Schiffer auf der Ostsee.

Eine Flaniermeile ist die Swinemünde Promenade, die sich auf eine Länge von 12 Kilometern erstreckt und von Geschäften – zum Beispiel mit dem bezaubernden Bernstein – , Restaurants und vielem mehr flankiert wird. Das Auge des Spaziergängers durch den Kurort entdeckt hier auch herrschaftliche Villen aus der Gründerzeit, die mit ihrer prachtvollen Architektur verfangen.

Einen Besuch wert ist auch der Kurpark, der das Verbindungsstück zwischen dem Kurviertel und dem Kern der Stadt darstellt. Wer den Kurort in Polen Swinemünde besucht, freut sich hier auf weite Flächen des englischen Gartens und unternimmt mit Freude einen ausgedehnten Spaziergang durch die blühende Natur. Auch der Leuchtturm des polnischen Kurortes an der Ostsee freut sich auf einen Besuch: Der Aufstieg über die 300 Stufen bis auf eine Höhe von 68 Metern wird mit einem sagenhaften Ausblick über die Weite der Landschaft belohnt.

Das Swinemünde Hotel für Kur & Wellness finden


Mit einem hohem Maß an Komfort und vielen modernen Einrichtungen für fachlich betreute Wellness-Anwendungen wird ein Swinemünde Hotel im Handumdrehen zu einem wahren Erholungshaus. Die unterschiedlichsten Kuren sind möglich: Eine Trinkkur, ein Kururlaub oder der Wellnessurlaub mitsamt Massagen zum vollständigen Verwöhnen können Besucher von Swinemünde in verschiedenen Wellness Hotels unternehmen.